Tourenrad

Tourenrad

Der Begriff "Tourenrad" wird immer seltener benutzt, auch wenn diese Radgattung am meisten verbreitet ist.

Das Tourenrad zeichnet sich vor allem durch seine Alltagstauglichkeit aus: es ist durch den breiteren gefederten Sattel und die breiten Reifen sehr bequem, durch Kettenkasten und Nabenschaltung ziemlich wartungsarm und durch den Gepäckträger sowie eventuelle Körbe auch zum Einkaufen gut geeignet. Insgesammt soll das Tourenrad eher stabil und robust sein als leicht, daher wird es häufig von Leuten genutzt, die Radfahren nicht in erster Linier unter sportlichen Aspekten betrachten. Es ist durchaus dafür geeignet, auch mal längere Touren zu fahren, trotzdem sollte der Begriff  aber keinesfalls mit "Reiserad" verwechslet werden.

Wir führen im Laden Tourenräder der Marken Excelsior, Böttcher, Wittich und Columbus. Natürlich bieten wir Ihnen aber auch in diesem Bereich die Möglichkeit, aus unserm Custommade-Programm einen Fahrrad ganz nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen zu bekommen.